Wanderpokal

Ein Wanderpokal ist eine Trophäe, die immer den Besitzer wechselt und somit von einem zum anderen Verein wechselt, es sei denn der selbe Verein gewinnt immer wieder den Wettbewerb. Zum Beispiel ist die deutsche Meisterschale ein Wanderpokal, da sie stets zum Ende der Saison vom letztjährigen Meister weg genommen wird und dem neuen Meister übergeben wird. Natürlich bekommt jeder Verein aber einen Nachbau der Trophäe, welcher sich dann in die Vitrine stellen lässt.