Relegation

In der Relegation der deutschen Bundesliga wird durch zwei finale Spiele entschieden, welches Team in der nächsten Saison eine Klasse höher spielt und welches Team eine Klasse niedriger spielen muss.
Es gibt bei der Relegation ein Hin- und ein Rückspiel, in denen beide Teams je einmal das Heimrecht haben. Der Verlierer über beide Spiele muss in der kommenden Saison in der niedrigeren Spielklasse antreten. Verloren hat die Mannschaft die bei Addition beider Spielergebnisse weniger Tore erzielt hat. Wenn beide Mannschaften gleich viel Tore erzielt haben, entscheidet, welche Mannschaft mehr Auswärtstore hat. Ist auch hier alles gleich, geht es in die Verlängerung.