Punktspiel

Ein Punktspiel wird auch oft als Pflichtspiel bezeichnet, weil es kein Freundschaftsspiel oder Testspiel ist, sondern ein Spiel, bei dem man Punkte für einen Wettbewerb sammeln kann. Würde man an diesem Spiel nicht teilnehmen, würde man keine Punkte bekommen, weshalb es quasi Pflicht ist, an dem Spiel teilzunehmen. Punktspiele gibt es in der Liga ebenso wie in internationalen Wettbewerben, wo es eine Tabelle gibt – Zum Beispiel in der Gruppenphase der Champions League. Das Gegenteil von Punktspielen sind K.O.-Spiele, hier sammelt man keine Punkte für eine Tabellenwertung, sondern muss gewinnen, um eine Runde weiter zu kommen. Auch diese K.O.-Spiele sind Pflichtspiele. Entsprechend sind Punktspiele immer Pflichtspiele, Pflichtspiele aber nicht zwingend Punktspiele.