Handspiel

Handspiel ist im Fußball ein strafbares Vergehen, welches meistens mit der Gelben, manchmal sogar mit der Roten Karte geahndet wird. Dabei wird unterschieden, ob es sich um ein absichtliches oder ein unabsichtliches Handspiel handelt und wo dieses auf dem Feld statt fand. Von einem absichtlichen Handspiel spricht man, wenn man durch die Hand die eigene Körperfläche vergrößert und mit der Hand Richtung Ball geht. Zu einem Handspiel zählen im Fußball auch der Arm und die Schulter. Ein Handspiel hat mindestens einen Freistoß für die gegnerische Mannschaft zur Folge. Findet das Handspiel im Strafraum statt, gibt es einen Elfmeter, wenn das Handspiel von der verteidigenden Mannschaft getätigt wurde.