Flachschuß

Wenn ein Spieler einen Schuss abgibt, wo der Ball flach auf dem Boden bleibt, spricht man von einem Flachschuss. Diese können sehr gefährlich werden, da zum einen der Torhüter hier unter Umständen schwerer ran kommen kann als an einem Ball auf seiner Brusthöhe und zum anderen, da es bei einem Flachschuss immer zu einem Aufpraller kommen kann, nach dem der Ball schwer zu kontrollieren ist. Bei einem Strafstoß wird auch meistens ein Flachschuss angewandt, da man so ausschließen kann, dass der Ball über das Tor fliegt. Doch eine Statistik besagt, dass jeder Schuss über die Brusthöhe des Torhöters, der auch auf das Tor zufliegt, eine weit höhere Wahrscheinlichkeit hat, ins Tor zu fliegen als ein Flachschuss.