Europaliga

Die Europaliga beziehungsweise Europa League ist ein internationaler Wettbewerb für Vereinsmannschaften. Es ist nach der Champions League der zweithöchste Wettbewerb auf internationaler Ebene und hat Teilnehmer aus allen Nationen, die der UEFA angehören. Man qualifiziert sich für die Europa League durch das Erreichen einer guten Platzierung in der nationalen Liga. Die Platzierung, die für die Europa League Qualifikation reicht, kann immer etwas schwanken und hängt von der UEFA 5 Jahreswertung ab. In der aktuellen Spielzeit der Bundesliga (2013/14) qualifizieren sich Platz 4 bis Platz 7 für die Europa League. Der vierte Platz hat die Möglichkeit, sich über eine Qualifikationsrunde für die Champions League zu qualifizieren, die Plätze 1 bis 3 sind sicher für die Champions League qualifiziert. In der Europa League wird in Gruppen- und K.O.-Phasen der Sieger ermittelt.