Elfmeterschießen

Ein Elfmeterschießen tritt immer dann in Kraft, wenn in einem K.O.-Spiel kein Sieger ermittelt werden konnte und eine Entscheidung herbei geführt werden muss. Dies ist in der Regel nur in Turnieren die Folge und hier auch erst in der späteren Phase. Beim Elfmeterschießen treten von beiden Mannschaften 5 Spieler an und versuchen, den Ball vom Elfmeterpunkt mit einem Schuss ins Tor zu befördern. Wenn nach diesen 5 Schützen noch immer kein Sieger ermittelt werden konnte, treten nach und nach immer weitere, einzelne Schützen im Sudden-Death an. Ein Spieler, der während des Elfmeterschießens schon dran war, darf erst wieder einen Elfmeter ausführen, wenn alle 11 Spieler der Mannschaft schon dran waren.