Auswärtsspiel

Im Fußball gibt es entweder ein Heimspiel oder ein Auswärtsspiel. Das Heimspiel findet im eigenen Stadion statt und hier ist das Spiel für die Heimmannschaft meistens leichter als für die Auswärtsmannschaft. Dies liegt vor allem daran, weil die Heimmannschaft stets ihre Fans im Rücken hat, weshalb man da auch vom „12. Mann“ spricht. Außerdem ist gut zu beobachten, dass Auswärtsteams in der Regel defensiver und auf Konter spielen. Die Mannschaften richten ihre Taktik also auch daran aus, ob sie zu Hause spielen oder in fremden Stadien.