Alibipass

Von einem Alibipass spricht man, wenn ein Spieler einen Pass zum Mitspieler spielt, obwohl es nicht zwingend einen Sinn ergibt. Dies kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn sich ein Spieler nicht traut auf das Tor zu schießen und den Ball darum lieber dem Mitspieler zu spielt.
Auch bei einem Pass kann es der Fall sein, dass sich kein Spieler traut, einen Fehlpass zu spielen und sich alle Spieler deshalb immer selbst den Ball zuspielen.